Auraspray Generalisierung: „Genau richtig für mich als Yoga- und Meditationslehrerin – nach meinen Kursen reinige ich mich energetisch und stärke meine Aura – ohne dass ich unfreiwillig Emotionen der TeilnehmerInnen übernehme“

„Die Essenz Verantwortung ist genau richtig für mich und meine Lebensthemen!! Ich nehme dazu Lebensenergie und loslassen, als Kombi für mich, um ganz zu mir in meine eigene Essenz zu kommen! Verantwortung zeigt, wo ich mir zu viel  auflade ( ob meine Mutter/Partner sich gesund ernähren, auch wenn ich nicht vor Ort bin zum Kochen) wo ich die Verantwortung für mich vernachlässige ( z.B. bei Vorsorgeuntersuchungen), loslassen hilft, diese alten Verhaltensweisen zu ändern und Lebensenergie, mich in meiner Ursprünglichkeit zu spüren und alles, was mir auch aufgeladen wurde, abzulegen“.

Liebe Frau Kienle,

Ich wollte Ihnen eine Rückmeldung zu der Wechselessenz geben. Also zunächst einmal, seit der Einnahme, kam die Regel jetzt die letzten beide Mal total regelmäßig, während sie ja davor teils Wochen auf sich warten ließ. Und auch die inneren zyklusbedingten Schwankungen sowohl körperlich als auch emotional haben sich harmonisiert. Vom Gefühl her würde ich noch einmal eine Flasche nehmen und danach.Schaue ich glaube ich mal, ob das reicht.

Hallo Benedikta, das muss ich dir eben schreiben. Ich habe mir gestern ordentlich die Finger verbrannt, mit der Heissklebepistole beim Basteln….aber ich war in der Küche und habe sofort Erste Hilfe Tropfen darauf getan….und
siehe da, es ist nur eine Miniblase entstanden. L.G. Margret

An meinem ersten Arbeitstag mit den neuen Kollegen, hat mir die Essenz Erste Hilfe wirklich gut getan, weil sie die Aufregung genommem hat.

„Bei der Einarbeitung mit einer neuen Kollegin bekam ich immer deren schlechte Laune und Ungeduld ab. Nun nehme ich vorher immer die Essenz Ruhe und Gelassenheit, Grenze mich energetisch zusätzlich innerlich nochmal ab, kann so gut bei mir bleiben und bin ruhig und gelassen. Das wirkt sogar auf meine Kollegin, denn nun findet sie keine Resonanz mehr in mir.“

Ich habe lange Zeit schlechte Schildrüsenwerte gehabt, immer mit einem Bein in der Unterfunktion. Nehme seit Jahren immer zwischendurch die Essenz Emotionsfluss und Vertrauen, es wurde langsam immer besser, und bei der letzten Untersuchung war alles in bester Ordnung.

„ Ich habe Kalkablagerungen im Bizezps, das ist sehr schmerzhaft. Mit der Essenz EH beruhigt sich mein Arm abends sehr schnell nach der Arbeit am Computer“

Mit den Essenzen Kräftigung und Emotionsfluss und Vertrauen Habe ich meinen Reflux weg bekommen.

Mein Fersensporn lässt mich jetzt in Ruhe. Danke der Essenz Annahme und der Essenz Emotionsfluss und Vertrauen. eine Erlösung A.Z.

 

Ich musste mich ständig räuspern und hatte Halsschnerzen, da mir Schleim den Rachen herunterlief. Das war sehr unangenehm. Frau Dr. Kienle empfahl mir die Essenz Sinnöffnung. Nach 2 Tagen war ich beschwerdefrei. Super. M.H.

Ich bin eine alleinerziehende Mutter von 3 Kindern. In den letzten 10 Jahren haben uns die Essenzen von Frau Dr. Kienle durch manche Krisen und Krankheiten geführt. Da ich zu Entzündungen der Nebenhöhlen neige, hatte ich die Essenzen Ruhe und Gelassenheit und die Essenz Klarheit immer in meiner Hausapotheke. Ich konnte unsere Situation mit Hilfe der Essenzen klarer und gelassener regeln und mein Stirnkopfschmerz verschwand auch. Da ich alles alleine entscheiden musste, half mir zeitweise die Essenz Sicherheit und Emotionsfluss und Vertrauen. Meine Kinder kamen mit der Essenz Kinder Gottes, später Der Brunnen gut zurecht. Jetzt werde ich zum zweiten mal heiraten. Es sind drei Wochen vor dem Hochzeitstermin und ich habe mit folgende Essenzen begonnen: Ruhe und Gelassenheit und Schönheit. Wenn mir alles zuviel wird zusätzlich die Essenz Erste Hilfe. Trotz aller Turbulenzen bin ich sehr ruhig und kann diese Vorbereitungszeit sogar geniessen und finde mich wieder attraktiv, bekomme auch Komplimente über mein Äußeres. A.N.
Ich hatte eine schmerzhafte Schwellung innen am Unterlid meines Auges. Bepanthensalbe linderte, aber der “Pickel ” blieb. Ich träufelte 3 Tropfen Jesusessenz unter mein Lid. Nach etwa 2 Stunden wurde mein Auge feucht und es floss Flüssigkeit heraus. Abends träufelte ich nochmals 3 Tropfen Jesusessenz unter das Lid sowie am nächsten Morgen. Im Laufe des Tages ging die Spannung weg und am darauffolgenden Tag war alles gut. Ich danke der Jesusessenz. R.B.
Vor etwa 1 1/2 Jahren ging mein Mann in den Ruhestand. Während ich Haus Hund und Garten versorge, ist mein Mann Alleinverdiener. Mich überfiel nach seiner Pensionierung Angst, dass wir nich alles bezahlen könnten und unseren Lebensstandard nich halten könnten. Eigentlich waren das überflüssige Sorgen, denn das Haus in dem wir wohnten war unser bezahltes Eigentum. Trotzdem überfielen mich Ängste und Zweifel, besonders nachts, so dass ich sehr schlecht schlafen konnte. Frau Dr. Kienle machte mich auf die Essenz Materialisierung aufmerksam. Ich nahm das Angebot gerne an. Schon nach einer Woche wurden die Ängste weniger. Wir sahen unsere Versicherungen durch und konnten nach Umstellung einiges sparen. Ich nahm die Essenz durchgehend, bis das Fläschchen leer war. Jetzt denke ich überhaupt nicht mehr über Geldmangel nach und es ist auch immer genug vorhanden. Ich kann das Leben befreit von Ängsten und Sorgen wieder genießen. M.H.
Ich bin eine berufstätige alleinerziehende Mutter mit 3 Kindern. Ich bekomme alles geregelt, allerdings komme ich selbst dabei zu kurz. Frau Dr. Kienle empfahl mir die Essenz Schönheit.
Anfangs war ich sehr skeptisch, ob das an meinem Problem etwas ändern könnte. Aber schon bald merkte ich, dass ich von anderen Menschen Komplimente bekam über mein gutes Aussehen. Ich selbst kümmerte mich auch mehr um mein Styling, mein Make up, meine Frisur und meine Kleidung. Und das geschah mit Freude und ohne großen Zeitaufwand. Auch ich selbst sah mich wieder als gutaussehende, selbstsichere Frau und das machte mir Spaß und Mut. Das Leben wurde wieder interessanter und freudvoller. Ich werde jetzt zum zweiten Mal heiraten und habe mir die Essenz Schönheit bestellt. Gut, dass es so etwas gibt. A.N.
Sehr häufig hatte ich mich durch Schnittwunden verletzt. Außerdem konnte ich meinen Freund nicht loslassen, der sich von mir getrennt hatte. Wir passten wirklich nicht zusammen. Ich litt aber ganz entsetzlich unter unserer Trennung. Frau Dr. Kienle schlug mir vor die Essenzen Loslassen und Wunden zu nehmen. Ich erlebte dadurch Erstaunliches. Meine Eltern waren kurz vor meinem Abitur weggezogen und hatten mich allein gelassen. Auch zu meiner Abiturfeier erschienen sie nicht. Ich hatte damals einen tiefen Trennungsschmerz empfunden und führte eine Psychotherapie durch, die mir zunächst auch half. Durch den Abschied von meinem Freund kam der damalige Schmerz voll zurück. Ich war kaum noch arbeitsfähig. Die Essenzen Loslassen und Wunden brachten mich in die Normalität zurück. Was ich als sehr erleichternd empfinde ist Folgendes. Das Verhältnis zu meinem Vater hat sich geändert Ich klebe nicht mehr wie eine Klette an ihm und frag ihn nicht mehr für jede Kleinigkeit um Rat. Eine Wohltat für ihn und für mich. Meinen Freund kann ich jetzt auch gut loslassen. Im Ganzen geht es mir viel besser, ich habe auch keine Schnittwunden mehr. Ich danke für diese Essenzen. N.T.
Seit ich die Essenz Lebensenergie nehme ist meine Coronaerkrankung erträglich geworden.

Während einer Corona-Infektion mit mittelschwerem Verlauf, die sich über alle Atemwege ausgebreitet hatte, habe ich gegen diesen unerträglichen, sehr starken Husten über Stunden diese beiden Essenzen in Kombination gesprüht. Schon nach dem ersten Tag war eine sehr deutliche Verbesserung zu spüren, am dritten Tag war ich fast komplett ohne Beschwerden und nach einer Woche war der Husten Geschichte. Ich konnte es selbst kaum glauben. Schade, dass ich diese Kombination erst nach sieben Tagen zum ersten Mal genommen habe – es hätte mir eine Leidenszeit erspart.

Die Essenzen Konstruktiver Ausdruck und Loslassen in Kombination haben mich von einem sehr schmerzhaften und hartnäckigen Husten mit Attacken über Stunden innerhalb von knapp einer Woche komplett befreit.
Meine Asthma-Beschwerden haben sich während einer Corona-Infektion so verschlimmert, dass mich stundenlange Hustenattacken und Krämpfe geschüttelt und völlig geschwächt haben. Es hat nichts geholfen, ich hatte alles versucht. Dann habe ich durch Zufall die Essenzen „Konstruktiver Ausdruck“ in Kombination mit „Loslassen“ entdeckt und es war wirklich wie ein kleines Wunder: innerhalb von drei Tagen hörte der Husten und die Krämpfe auf. Auch die Anwendung meines Asthma-Sprays konnte ich wieder auf die Minimal-Dosierung heruntersetzen.
Die Essenz Schlafgut hat geholfen. R.B.
Mein Sohn ist 13 Jahre alt. In der Schule gab es bisher keine wirklichen Probleme. Vor etwa 3 Wochen jedoch konnte er sich im Unterricht nicht mehr konzentrieren. Er bekam nicht mehr mit, was die Lehrer erzählten. Mein Sohn konnte auch die Buchstaben nicht mehr richtig nachenander schreiben, anstatt schön schrieb er zum Beispiel shcön. Er war wie abwesend, “duch den Wind”. Ich fragte Frau Dr. Kienle um Rat. Sie empfahl mir die Essenz Konzentration. Seit mein Sohn diese Essenz nimmt ist es besser. Nach etwa 4 Tagen war alles vorbei. Mein Sohn ist wieder klar im Kopf. Gestern kam er nach Hause und erzählte: Mama ich habe in Deutsch heute so gut mitgemacht. Er bringt auch wieder gute Zensuren nach Hause. Danke, dass ich ihm durch die Essenz Konzentration so gut helfen konnte.
.ich arbeite im Homeoffice ca. 8 Stunden pro Tag am Bildschirm, mit Konferenzen und Präsentationen. Mit der Essenz Konzentration kann ich mich gut auf das Wesentliche beschränken, lasse mich nicht ablenken durch äußere Reize wie den DHL Boten etc., bleibe bei mir und kann mich sehr entspannt tiefer in meine Aufgaben versenken!
….mit der Essenz Konzentration bin ich ganz bei der Sache und ruhiger geworden. Ich kann mich besser organisieren und komme schneller zum Punkt.
Ich bin mit der Essenz viel gelassener im Homeoffice geworden. Auch die Webkonferenzen mit Kollegen und teilweise langatmigen und ermüdenden Redebeiträge kann ich besser filtern und das, was für mich und meinen Job nicht wesentlich ist, an mir vorüberziehen lassen.
Abgrenzung im Homeoffice Ich nehme morgens kurz vor Dienstbeginn Selbstschutz, damit bleibe ich energetisch aus der schlechten Laune meines Umfeldes draußen. Virtuell übertragen sich negative Schwingungen viel tückischer. Dann dazu die Essenz Konzentration, damit bleibe ich bei mir und merke sofort, was für mich Wesentlich ist und was nicht. Auch das stundenlange Arbeiten am Computer klappt viel besser, weil ich mich nicht so leicht ablenken lasse. G.K.
meine Schwester Agnes hat mir die Essenz Selbstvertrauen zukommen lassen. Hatte schon den ganzen Sommer über Schmerzen in der Achillessehne, sie hatte dieses Problem auch. Die Essenz hat mir wirklich gut getan, es geht deutlich besser. Könnten Sie mir bitte eine Essenz Selbstvertrauen und einmal Erste Hilfe schicken. Die Erste Hilfe Essenz hat mich oft gerettet.
Seit ich das Tonikum Neues Herz nehme fühle ich mich einfach wohler. Alles geht mir leichter von der Hand und selbst die Arbeit macht mir wieder Freude. Meine dunklen Gedanken quälen mich nicht mehr. Ich bestelle diese wunderbare Essenz jetzt zum zweiten Mal, das Leben macht wieder Spaß.” A.M.a.T.
Hallo Frau Dr. Kienle,

Die Essenz Neues Herz ist der Hammer ! Richtig gut – viel Leichtigkeit. S.R.

Vor einem wichtigen Vorstellungsgespräch habe ich Klarheit, Leichtigkeit und Lockerheit sowie Erste Hilfe genommen. Ich habe bereits morgens vor dem Termin Klarheit gesprüht, damit alle Fakten und Infos über die Stelle ehrlich und klar auf den Tisch kommen. Ich konnte trotz der Aufregung und meinem Wunsch, den Job zu bekommen, mein Gegenüber klar erkennen, hatte klare Körperempfindungen und konnte selbst so auch sehr klar rüberkommen. Leichtigkeit und Lockerheit hat mir sehr geholfen, im Gespräch entspannt zu bleiben und zu lächeln😊 – und Erste Hilfe hat super gegen die Aufregung geholfen. Die habe ich direkt vorher nochmal gesprüht. G. S.
„durch die Essenz Lockerheit fällt mir meine „Verbiesterung“ in manchen Situationen auf. Ich hasse Unpünktlichkeit und bin in dem Punkt sehr unnachgiebig und streng. Mit meinen Mitmenschen und mit mir selbst. Seitdem ich die Essenz Leichtigkeit und Lockerheit einnehme, sehe ich das nicht mehr so eng und setze mich selbst auch nicht mehr so unter Druck, auf die Minute alles zu schaffen.“